logo_99_99
m_u_99_99
kopf_05_00kopfbg_99_99

Informationen für neubürger

Infomappe
Sie werden Bürgerin oder Bürger von Ammerthal?

Dann seien Sie uns herzlich willkommen!

 

Wenn Sie Ihre neue Heimat betrachten, sehen Sie einen romantisch gelegenen Ort inmitten einer reizvollen Landschaft steiniger Jurahöhen (440 m) und die herbe Schönheit des Ammerbachgebietes mit seiner seltenen Pflanzen- und Tierwelt.

 

Die Gemeinde Ammerthal bestand früher aus drei Teilen: aus Oberammerthal, Alt- und Unterammerthal. Oberammerthal liegt auf einer teilweise schroff abfallenden Anhöhe links des Ammerbaches, Altammerthal im tief eingeschnittenen Tal zwischen Oberammerthal und dem einstigen Burgberg, der so genannten „Spitz“. Unterammerthal befindet sich ein Stück bachabwärts.

 

Der Ortsname Ammerthal geht auf den Ammerbach zurück, der ursprünglich nur Ammer hieß, ein vermutlich keltischer Flussname. Heute ist Ammerthal eine beliebte Wohngemeinde, zentral gelegen zwischen Amberg und Sulzbach-Rosenberg.

 

Durch große Nachfrage wurden in den letzten Jahren verstärkt Baugebiete sowie ein Gewerbegebiet ausgewiesen. Somit wurde aus einer kleinen Gemeinde (1972 ca. 700 Einwohner) eine aufstrebende Kommune mit inzwischen mehr als 2150 Einwohnern.

 

Ich heiße Sie als Neubürger in unserer Gemeinde Ammerthal herzlich willkommen und wünsche Ihnen für Ihre Zukunft alles Gute! Selbstverständlich stehe ich Ihnen mit meinen Mitarbeitern in der Verwaltung für Auskünfte gerne zur Verfügung.

 

Ihre Alexandra Sitter

1. Bürgermeisterin

linie3_99_99

Kontakt / Service
Gemeinde Ammerthal
Mühlweg 16a, 92260 Ammerthal
Telefon: +49 (0) 9628 9233-0
Telefax: +49 (0) 9628 9233-20 
gemeinde@ammerthal.de 
www.ammerthal.de

linie3_99_99



Gemeindeblatt

Blättern Sie in unserem aktuellen Gemeindeblatt




Breitbandausbau

Mehr zum Thema Erschließung Breitband DSL in Ammerthal




Verwaltung

Hier finden Sie unsere Ansprechpartner von A - Z